Herz
Leber
Die neue Generation der Omega-3s
DEEP RED OMEGA 3
DEEP RED OMEGA 3
Inhalt:
60 Kapseln á 596 mg
1 Alumiumflasche
€69,00
inkl. Mehrwertsteuer
-
1
+

Inhaltsstoffe

Zutaten: Krillöl (Euphausia superba), Rindergelatine (Kapseln)

Enthält einen Extrakt aus Krebstieren.

Glutenfrei / Lactosefrei / Gentechnikfrei

Einnahmeempfehlung

Nehmen Sie täglich zwei Kapseln Deep Red Omega-3 ein.

Wenn Sie aus gesundheitlichen Gründen eine höhere Dosis and Omega-3-Fettsäuren einnehmen sollen, können Sie auch ohne Bedenken mehr Kapseln einnehmen.

Das Deep Red Omega-3 können Sie dauerhaft einnehmen um Ihren Omega-3 Bedarf nachhaltig sicher zu stelllen.

Die angegebene Verzehrmenge sollte nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein
Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Omega-3 für unsere Gesundheit
Omega-3 Fettsäuren spielen für unseren Stoffwechsel eine zentrale Rolle. Sie sind Baustein unserer Zellmembranen und halten die Hüllen der Zellen geschmeidig. Außerdem werden sie für die Produktion verschiedener Gewebshormone benötigt. Und last but not least stärken sie die Immuabwehr und bringen Entzündungsvorgänge zum Abklingen .
Omega-3-Fettsäuren und das Herz
Eine besondere Rolle spielen Omega-3-Fettsäuren für unser Herz. Sie verbessern den Triglyceridspiegel und den Omega-3-Index. Beides sind Indikatoren für die Herzgesundheit. Trotz der wichtigen gesundheitlichen Rolle der Omega-3-Fettsaäuren nehmen viele Menschen nur ungenügende Mengen an Omega-3 zu sich. Krillöl ist eine idelae Quelle um diese Lücke zu schliessen. Im Gegensatz zu Omega-3-Fettsäuren aus Fischöl, gelangen die Omega-3s aus Krillöl schneller an ihre Zielzellen. Krillöl hat darüber hianus noch zahreiche weitere Vorteile gegenüber Fischöl! Hier alles auf einen Blick:
Omega-3-Index

Omega-3-Fettsäuren im Krillöl sind an Phospholipide gebunden. Dadurch können sie unmiltellbar in die Zellmembranen eingebaut werden. Auch in den roten Blutkörperchen steigt der Gehalt an Omega-3 Fettsäuren (hier auch Omega-3-Index genannt) schneller an, wenn diese aus Krillöl stammen. Der Omega-Index gilt als wichtiger Maßstab für die Herzgesundheit.

Verträglichkeit

Krillöl ist duch die Phosholipide, an die die Omega-3-Fettsäuren gebunden sind, wasserlöslich. Deshalb löst sich Krillöl nach dem Verzehr direkt im Magen auf und schwimmt nicht wie Fischöl oben auf dem Mageninhalt auf. Krillöl verursacht deshalb keinen fischigen Nachgeschmack und kein fisches Aufstoßen!

Cholin

Cholin – Vorläufer eines wichtigen Neurotransmitters – ist notwendig für die Funktion von Gehirn, Nervensystem und Leber. Ein Mangel kann zu Beeinträchtigungen, einschließlich Leberverfettung sowie Leber- und Muskelschäden führen. Viele Menschen haben einen Cholinmangel. Das Cholin im Krillöl bietet deshalb einen wertvollen gesundheitlichen Zusatznutzen für unsere Gesundheit.

Astaxanthin

Das Astaxanthin verleiht dem Krillöl seine einzigartige rote Farbe. Es
ist ein Carotinoid, welches der Krill über die Nahrung von Algen
aufnimmt. Astaxanthin ist ein sehr starkes Antioxidans und es sorgt dafür, dass das Krillöl auf natürliche Weise konserviert ist und nicht ranzig wird.

Frei von Schwermetallen

Der Krill steht in der Nahrungskette ganz unten und ernährt sich überwiegend von Algen. Im Gegensatz zu Fischöl ist Krilöl deshalb frei von Schwermetallen.

Nachaltigkeit

Die Krillfischerei ist die nachhaltigste Fischerei weltweit. Von der gesamten Krillmasse wir weniger als 1% geernet. Unser Krillöllieferant schließt außerdem durch Eco-Harvesting Beifänge von Fischen aus. Die Krillölfischerei trägt somit nicht zur Überfischug der Meere und zu unnötigem Beifang bei – wie das bei der Gewinnung von Fischöl der Fall ist.

Woher kommt unser Krillöl?
Unser Krillöll stammt aus antarktischem Krill, Euphausia superba. Das sind kleine Krebstiere, die in Schwärmen leben und bis zu 6 cm lang werden. Sie stehen am Ende der Nahrungskette und ernähren sich hauptsächlich von Algen. Mit einer geschätzten Biomasse von etwa 379 000 000 Tonnen gehören sie zu den Arten mit der größten Gesamtbiomasse. Sie dienen Fischen wie Walen, Robben, Pinguinen und Tintenfischen als Nahrung.
Wie wird unser Krillöl gewonnen?
Im Vergleich zu anderem von der FAO (Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen) überwachtem Fischfang,in denen Fangbeschränkungen üblicherweise auf 10 % oder mehr festgelegt sind, ist der zulässige Krill-Gesamtfang auf weniger als 1 % der Bestandsbiomasse begrenzt, sodass mehr als 99 % der Biomasse für Krill fressende Raubtiere übrig bleiben. Wir beziehen unser Krillöl von Aker Biomarine, einem norwegischen Krillöl-Produzenten, der die weltweit größte und nachhaltigste Krillfischerei  in der Antarktis betreibt. Aker Biomarine ist MSC-zertifiziert und erhielt zum fünften Mal in Folge von der Sustainable Fisheries Partnership (SFP) die Bewertung „A“ für ihre gut geführte Fischerei.
Eco-Harvesting

Bei Aker BioMarine wird der Beifang durch die proprietäre Eco Harvesting-Technologie vermieden. Diese Technologie verwendet ein kontinuierliches Mittelwasser-Schleppnetzsystem, das von einem
feinmaschigen Netz geschützt wird, das verhindert, dass etwas größeres als Krill eindringt. Unterwasserkameras überwachen das System. Anstatt ein Schleppnetz zu hieven, um den Fang an Bord zu bringen, wird ein Förderschlauch am Ende des Netzes befestigt, das während des gesamten Vorgangs unter Wasser bleibt. Ein kontinuierlicher Wasserstrom fließt durch den Schlauch und bringt den lebenden Krill direkt in das Schiff, während der Beifang minimiert wird.

 

Rückverfolgbarkeit

Die vier Krill-Schiffe von Aker Biomarine operieren in Area 48, direkt unterhalb der Spitze Südamerikas.

Wir können jederzeit die genauen Geodaten des Standortes rückverfolgen, an dem der Krill für eine bestimmte Charge unseres Produktes gefischt wurde.

Persönlicher 
Liebling
Prof. Dr. Dr. Fred Harms

“BENEGANIC Krillöl OMEGA 3 ist mein absolutes Lieblingsprodukt. Ein Gesundes Herz ist mir wichtig und unser Krillöll ist die beste Omega 3 Quelle die es gibt.”

Perfect Match
DEEP RED OMEGA 3 und ESSENTIALS sind ein perfektes Paar.
Ergänzen Sie das DEEP RED OMEGA-3 mit unserem ESSENTIALS. Während das DEEP RED OMEGA-3 die essentiellen Fettsäuren enthält, die unser Körper nicht allein herstellen kann, versorgt das ESSENTIALS Sie mit allen Vitaminen und mit Mineralien, die Ihr Körper braucht – extrahiert aus 5kg Früchten und Pflanzen in jeder Tagesdosis.